Einen Kühlschrank zu reinigen ist ein ziemlich großer Akt. Zunächst muss der Inhalt herausgenommen werden, anschließend kommen die einzelnen Böden dran. Auch diese müssen entfernt und einzeln abgewaschen werden. Die Konstrukteure denken zwar zumeist daran, wie man möglichst viele unterschiedliche Frischwaren in den Kühlschrank unterbringt, jedoch nicht, wie man die störrischen Böden im Spülbecken reinigt. Für den Geschirrspüler sind die Einlegeböden jedenfalls zu groß.



Außerdem gibt es Waren, die im Nullkommanix den Innenraum mit Gerüchen in Beschlag nehmen. Jedes Öffnen der Kühlschranktür ist innerhalb kurzer Zeit mit einer gerümpften Nase verbunden. Dann verbraucht man diese Dinge eben schneller, ob man will oder nicht. Abgesehen davon machen sich Bakterien schnell über Obst, Milch- oder Eierspeisen her, die dann unter Umständen ungenießbar werden, aber auch zu Krankheiten führen können. Hygiene ist im Kühlschrank ein absolutes Muss, auch wenn der Reinigungsaufwand immens ist.



Keimfänger in sensibler Zone

Man kann sich diese Arbeit auch nur dadurch erleichtern, indem man von Anfang an ein paar Vorkehrungen trifft, so zum Beispiel die Frischwaren nach Haltbarkeitsdatum sortieren oder alle selbst zubereiteten Speisen in luftdichte Schüsseln zu geben. Das erhöht die Lebensdauer und erspart ärgerliche Verschwendung von Lebensmitteln. Man kann aber auch noch mehr erreichen, indem man spezielle Matten auf die Böden legt, die eine ganze Menge an schädlichen Keimen abfangen.

Lebensverlängernde Wirkung für die Nahrung

Die Kühlschrankmatten von ATPWONZ haben dabei die Eigenart, auf einer Seite eine unregelmäßige Oberfläche zu haben. Dadurch klebt die Matte nicht direkt auf dem Einlegeboden sondern halten einen kleinen Abstand. Eventuelle Feuchtigkeit kann durch diese Zwischenräume entweichen und sich nicht in Staunässe oder sogar Schimmel bemerkbar machen. Zusätzlich entziehen die Matten Obst, Gemüse und anderer Kühlware die Ethylengase, die bei Gärung entstehen können und für einen Geruch sorgen, den nur Fruchtfliegen zu schätzen wissen. In regelmäßigen Abständen sollten die Matten gründlich gereinigt werden, damit sie wieder wirkungsvoll und einsatzbereit sind.

Bunt und lecker!

Auch die Farbwahl ist gelungen. Die stechenden Farben strahlen einem im Kühlschrank entgegen und erzeugen einen munteren Eindruck. Geliefert werden insgesamt sechs Matten in den Farben rot, grün und blau. Gerade im Licht des Kühlschranks geben sie einen Effekt von sich, den man von Neonfarben her kennt. Bei Anlieferung empfiehlt es sich, die Untersetzer erst einmal auszurollen und eine Weile mit einem Brett großflächig zu beschweren. Dadurch sind die Matten nicht mehr wellig und Speisen lassen sich besser darauf ablegen. In der Größe sind sie passend für Standard-Einlegeböden, können aber auch auf jedes beliebige Maß zugeschnitten werden. Dann sind sie auch für alle anderen Lebensmittel-Behältnisse gut geeignet.

Fazit

Hygiene wird derzeit immer wichtiger in unserem Leben, sollte aber schon immer eine Selbstverständlichkeit sein. Die Kühlschrankmatten für Einlegeböden sind ein weiterer Weg, schädliche Erreger von der Nahrung fernzuhalten. Die unebene Unterseite verhindert Staunässe, das Material entzieht verderblichen Lebensmittel Ethylengase, die unangenehme Gerüche hervorrufen und die antibakterielle Wirkung der Oberfläche machen den Kühlschrank sicherer vor potenziellen Krankmachern. Dazu sehen sie auch noch hübsch aus und können leicht für andere Verwendung zugeschnitten werden. So sauber wie auch sinnvoll.

Weniger Keime, mehr Frische
Je sauberer der Kühlschrank, desto leckerer das Essen und desto unbesorgter kann man zulangen. Die Unterleger halten Bakterien ab und beseitigen unangenehme Gerüche. Da holt man sich gern eine zweite Portion.
Leserwertung0 Votes0
Das hat uns gut gefallen
Antibakterielle Wirkung
Hübsche Farben
Geruchshemmend
Praktischer Sechserpack
Das könnte verbessert werden
Sollten vor dem Gebrauch geglättet werden
9.2

Letzte Aktualisierung am 1.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf dieser Seite kommentieren

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei