Kommen wir zum Wetter: Es bleibt weiterhin doof und nach Möglichkeit sollte man zuhause bleiben. Was fängt man also mit seiner Zeit in den eigenen vier Wänden an, wenn draußen der Weltuntergang tobt? Abwarten und Tee trinken, sagen sicherlich viele Leute. Etwas Farbe in den Tee soll ein Tee-Ei bringen, das auch gleichzeitig einen witziger Blickfang an der Tasse darstellt.


Tee-Eier sind die klassische Art und Weise, seinen Tee zuzubereiten. Siebe oder Siebbehälter wurden dann später durch Teebeutel abgelöst, die praktischer zu entsorgen sind und weniger Aufwand bereiten. Dennoch gibt es immer noch eine Menge Teeliebhaber, die auf ihre Tauchsiebe nicht verzichten wollen. Das vorliegende Genießer-Gadget beweist, dass es sich dabei nicht immer um öde Metallgestelle handeln muss.

Ei oder Hörnchen?

Unser Eichhörnchen besteht vollständig aus Silikongummi, damit es flexibel und trotzdem hitzebestänfig bleibt. Der Schweif ist abnehmbar und wird mit losen Teeblättern gefüllt. Anschließend klemmt man den Körper des Tieres an die Tasse und dreht den Schwanz direkt in das heiße Wasser, lässt alles wie gewünscht ziehen und dreht das hinterteil wieder nach oben oder entfernt den kleinen Gumminager gleich ganz. In der Funktionsweise steht das Hörnchen seinen ovalen Metallkollegen in nichts nach und hat sogar durch die Klemmfunktion das Näschen vorn.

Geschmacklich Eins-A

Geschmacksfetischisten werden jetzt sicher mit der Stirn runzeln und bezweifeln, dass nichts von Geruch oder gar Geschmack auf den Tee übergeht. Genauso haben wir ja schließlich auch reagiert, bevor wir den ersten Test gestartet haben. Auch wir waren überrascht, dass das Endergebnis genauso schmeckt und riecht wie man es haben möchte. Hier gibt es keinen Unterschied zu herkömmlichen Tee-Eiern.

Was die Fauna hergibt

Die Auswahl beschränkt sich natürlich nicht auch nur auf orangefarbene Baumbewohner, sondern es gibt alle erdenklichen Farben, und auch die Palette der Tiere wurde stark erweitert. Es sind auch „Kitteas“, Nilpferde, Faultiere und sogar einen „Tea-Rex“. Wir sind gespannt, wie sich das Tee-Tierreich noch weiter entwickelt.

Fazit

Das sich am Tassenrand klammernde Eichhörnchen ist bei jeder entspannenden Tasse Tee ein echter Schmunzler. Da verkommt der praktische Aspekt beinahe zur Nebensache. Die Silikonteile passen nahtlos ineinander und auch der perforierte Schweif lässt keine Krümel nach außen. Die vielen bunten Farben schaffen zusätzlich noch gute Laune, was den Tee gleich noch wohltuender macht. Gelungene Idee für Genießer!

Praktisch und witzig!
Dieses Tee-Ei...chhörnchen regt sofort zum Lächeln an - und knackt unsere Herzen wie eine Nuss!
Leserwertung1 Vote9.9
Das hat uns gut gefallen
Witziger Blickfang
Viele Farben und Tiere erhältlich
Praktische Alternative zum herkömmlichen Metall-Ei
Geschmacks- und Geruchsneutral
Das könnte verbessert werden
An manchen Stellen waren die Nähte der Gießform noch zu erkennen
9.5

Letzte Aktualisierung am 29.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments