Wer kennt es nicht, man geht Laufen und hat dann schon genug zu verstauen mit Handy und dem Schlüssel? Nun möchtest du, dass dein Hund auch mitlaufen kann. Also schnappst du dir die Leine und hast nun die Hände voll.

Nun ziehst du dir Kleidung an, wo du eine Tasche hast, damit du zumindest dein Handy und deinen Schlüssel verstauen kannst.

Dann hast du aber immer noch die Leine in der Hand und jeder kennt es, dass man dann anders läuft, wenn man die Leine in der Hand hat. Wir haben nun genau die richtige Lösung für dich, so hast du deine Hände frei und trotzdem kann dein Hund mit und du musst keine extra Tasche mit dir nehmen!

Design

Die Leine besteht aus einem schwarzen verstellbaren Bauchgurt, der mit einem Klicksystem verschlossen wird. Dadurch, dass der Verschluss nicht aus Metall ist, ist der Gurt auch nicht wirklich schwer. Der Gurt ist breiter, als manch andere, somit bietet er einen besseren Halt des Hundes. Und sollte es doch mal vorkommen, dass dein Hund anzieht, dann ist es nicht so schmerzhaft, da sich der Gurt nicht in dein „Fleisch schneidet“.

Links und rechts sind zwei Ringe eingearbeitet, an diesen wird die Leine vom Hund angebracht. Die Leine selbst ist mit einer Bungeeleine versehen, so dass der Hund auch mal vorlaufen kann, aber der Läufer nicht sofort mitgezogen wird, sondern es etwas gedämpft wird.

Im Bauchgurt selbst sind auch noch zwei kleine Taschen enthalten, um den Schlüssel oder auch ein Handy zu verstauen. (Die Tasche ist nicht für jedes Handy geeignet!)

Welcher Hund ist geeignet?

Bei der Wahl von einer Laufleine, sollte darauf geachtet werden mit welchem Hund Du vorhast Laufen zu gehen. Je nach Größe des Hundes, sollte darauf geachtet werden, wo der Hund läuft. Bei kleinen Hunden bietet es sich an, wenn sie etwas vorlaufen. Kleine Hunde haben durch ihre Größe einen Nachteil, da sie sehr nah am Fuß laufen und so die Gefahr besteht, ihm auf die Pfoten zu treten.

Große Hunde haben hier den Vorteil, da sie am Knie schon einen Berührungspunkt am Menschen haben und so schon einen Abstand zu den Füßen haben.  Das sieht man sehr gut am Beispiel von diesen zwei Bildern.

Der Ausbildungstand des Hundes spielt auch eine Rolle, da die Leine durch den Gummizug nicht dazu geeignet ist, ihm das Ziehen abzugewöhnen. Durch das Gummi merkt der Hund nur ganz leicht einen Ruck, wenn der Läufer stehen bleibt. Der Hund sollte auch nicht auf jeden Außenreiz eingehen sollen, wie zum Beispiel ein anderer Hund, da auch hier das Gummi nicht unbedingt vorteilhaft ist.

Dies macht bei einem kleinen Hund nicht so viel aus, da er nicht so viel Kraft hat, aber wenn ein großer Hund auf einmal anzieht und unbedingt zu dem anderen Hund möchte ist es schon nicht mehr so einfach stehen zu bleiben. Dies ist aber alles nur eine Frage der Übung und der Erziehung. Und sollte der Hund doch mal los ziehen, dann hält das Material, dies aber trotzdem aus, da das Gummi dehnbar ist.

Zweck

Der Zweck ist ganz simpel, aber sehr effektiv. Der Hund kann mitlaufen, der Schlüssel sowie das Handy sind mit dabei und ganz wichtig, du hast trotzdem die Hände frei! Dadurch, dass der Gurt um deine Hüfte gelegt wird, hast du nichts Schweres oder Störendes am Oberkörper. Sollte dein Hund doch mal ziehen, ist die Kraft auf deiner Hüfte und du kannst besser gegenwirken.

Fazit

Die Leine überzeugt in allen Bereichen! Sie ist einfach zu „bedienen“, das Material ist sehr gut verarbeitet und hält auch was aus. Wenn man auf ein paar Punkte achtet, also wie weit der Hund ausgebildet ist oder wo der Hund am besten läuft, dann steht den Laufvergnügen nichts im Wege. Somit ist die Leine nicht nur für den Läufer eine Erleichterung, sondern auch für den Hund, da die Leine nicht in der Hand mit bewegt wird, sondern am Körper vom Läufer ist.

JOGGEN MIT HUND OHNE HÄNDE VOLL? IST NUN HIERMIT MÖGLICH!
Die Leine ist ein absolutes Muss für jeden Läufer mit Hund! Nicht zu schwer und super praktisch!
Leserwertung3 Votes9.1
DAS HAT UNS GUT GEFALLEN
Einfache Handhabung
Sehr gute Verarbeitung
Taschen im Bauchgurt
Verstellbarer Bauchgurt
Reflektierende Elemente
DAS KÖNNTE VERBESSERT WERDEN
Nicht für jeden Hund geeignet
Nicht jedes Handy passt in die Taschen.
9.9

Letzte Aktualisierung am 17.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentieren lohnt sich!

Alle Kommentatoren unserer Beiträge nehmen automatisch an der großen Monatsverlosung teil!

Über Facebook kommentieren

Auf dieser Seite kommentieren

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Photo and Image Files
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
Other File Types
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei