Im Test: Gigaset G-tag – Finde Deine Sachen immer wieder

0

Jeder kennt es. Mal wieder hat man seinen Schlüssel oder ähnliches verloren bzw. glaubt es verloren zu haben. Immer dann sucht man überall und je länger man sucht und es nicht findet, desto größer wird die Angst den Gegenstand verloren zu haben. Diese Angst wird mit dem Gigaset G-tag ganz leicht genommen.

Design

Das Design des Gigaset G-tags ist sehr schön schlicht und einfach gehalten. Es ist rechteckige und hat die perfekte Form, um das Gigaset G-tag um einen Schlüssel zu machen. Außerdem gibt es auch noch verschiedene Farben zur Auswahl. Kurz gesagt: vom Design ist für jeden was dabei

Anwendung

Packe das Gigaset G-tag einfach um deinen Schlüssel und verbinde es dann ganz einfach mit der App auf deinem Handy. Das Coole ist, dass es nicht nur für den Schlüssel geht. Du kannst das Gigaset G-tag überall hinpacken. Beispielsweise in deine Handtasche, Rucksack oder auch in dein Auto. Egal wo, es funktioniert immer.

Nutzen

Es ist ein perfektes Gadget für alle, die gerne mal etwas verlieren. Aber auch für alle, die gerne mal vergessen wo sie geparkt haben oder ihren Rucksack gelassen haben. Im Allgemeinen ist es ein perfektes Gadget für alle. Es ist nie verkehrt zu wissen, wo sich wichtige Sachen befinden.

Fazit

Das Gigaset G-tag ist ein perfektes Accessoire für alle. Mit dem Gigaset G-tag geht nie wieder was verloren bzw. es wird immer wieder gefunden. Insgesamt ist man mit dem Gigaset G-tag immer auf der richtigen Seite.

Das Gigaset G-tag - perfekt um nichts mehr zu verlieren.
Mit dem Gigaset G-tag kann nichts mehr für immer verschwinden. Der Gegenstand kann ganz einfach geortet werden und durch GPS wieder gefunden werden. Somit bleibt nichts mehr verloren.
Leserwertung1 Vote9.8
Das hat uns gut gefallen
Einfach einzurichten
Design passt zu allem
Es bleibt nichts mehr verloren
Beliebig einsetzbar
Das könnte verbessert werden
Man darf sein Handy nicht verlieren 😉
9.8
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments