Wehe dem, der unterwegs eine Panne hat. Ob man nun mit dem Fahrrad, dem Auto oder einem E-Roller liegen bleibt, spielt dabei keine Rolle. Meistens hat man nicht das passende Werkzeug dabei oder man braucht mehr Hilfsdinge, als man ständig mit sich herum schleppen kann. Von Longruner kommt nun ein Schlüssel, der 48 verschiedene Tools ersetzen soll. Ob das stimmt? Das fanden wir heraus.

Mehr als nur eckig

Der gelieferte Knochen hat an jedem Ende eine so genannte Nuss, die Schrauben verschiedener Größen fassen können. Vorteilhaft ist dabei, dass die Öffnungen sternförmig gehalten sind. Daher können auch Schraubköpfe und Muttern angegangen werden, die mehr Ecken und Seiten als herkömmliche Bolzen haben. Hier ist bei der Konzipierung des Wrenchs doch schon mal gedacht worden.

AngebotBestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4

Große Wirkung

Die Bewegung des Nusskopfes geht ohne Schwierigkeiten von der Hand. Mit einer Daumenbewegung findet man in der Regel die passende Größe für Schrauben oder Muttern. In Kombination mit dem langen Schaft des Werkzeugs kann sich auch eine angemessene Hebelwirkung entfalten. Wer also ein derartiges Tool für die Hosentasche erwartet muss weiter träumen.

Versteckspiel unmöglich

Ein Steckschlüssel lässt sich ebenfalls auf den Universal Wrench draufsetzen. Dadurch hat man eine Ratsche in der Hand, mit der bequem auch problematischer Stellen erreicht werden können. Gerade bei Autoreparaturen ist das oftmals der Fall. Aber auch ohne Aufsatz lassen sich durch die beweglichen Gelenke gute Positionen bei der Schrauberei einnehmen. Bei Fahrrädern haben wir die Erfahrung gemacht, dass so ziemlich alle wichtigen Teile mit dem Longruner-Werkzeug bearbeitet werden können.

Hält, was es festschraubt

Bei der Verarbeitung haben die Hersteller einen soliden Job gemacht. Der Knochen ist vertrauenswürdig stabil und es bedarf schon roher Gewalt, um das Werkzeug in die ewigen Jagdgründe zu schicken. Auch scheint eine Abnutzung der beweglichen Teile eher lang zu dauern. Ja, die Produzenten haben darauf geachtet, dass das Werkzeug robust ist – und bleibt. Außerdem soll es ein Ersthelfer für den Notfall sein. Für ernsthafte Pannen ist grundsätzlich eine Kontrolle in der Werkstatt des Vertrauens zuständig.

Fazit

Auch wenn sich die versprochenen „48 Werkzeuge in einem Tool“ wohl eher auf die Größen der Schrauben bezieht, so haben wir es hier mit einem praktischen Pannenhelfer zu tun. Stabil verarbeitet lockert er Schrauben und Muttern und kommt sogar mit exotischen Bolzenverschlüssen klar. Das ist auf jeden Fall ein gnadenloser Vorteil gegenüber anderer Ringmaulschlüssel. Für Autos wären in der Regel dann aber doch mehr Tools notwendig. Fürs Fahrrad ist der Longruner ein idealer Begleiter!

Tolles Tool für unterwegs
Bei der Reparatur von Fahrrädern überzeugt der Wrench im Handumdrehen - für komplizierte Mechanik auf jeden Fall eine sinnvolle Ergänzung
Leserwertung0 Votes0
Das hat uns gut gefallen
drehbare Köpfe für jede Schraubengröße
Gute Verarbeitung
Kommt auch mit mehreckigen Schrauben klar
Vielseitig einsetzbar
Das könnte verbessert werden
Geht "nur" bis 19mm Durchmesser
8.9

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments