Spielzeugautos von SIKU begleiten nun schon diverse Generationen uns lassen Kinderaugen seit Jahrzehnten strahlen. Die maßstabsgetreuen Autos sind hübscher verarbeitet als die ihrer Hauptkonkurrenten und haben in der Regel auch mehr Details zu bieten. Mit ihrer Landwirtschaftsreihe hat der Spielzeugproduzent eine Themenreihe geschaffen, die realistisch das Leben und die Arbeit auf dem Bauernhof darstellt.

Mit SIKU-Autos war man seit jeher der King in der Sandkiste. Nun hat sich bei dem Lüdenscheider Unternehmen einiges getan und wie bei vielen anderen Spielzeugherstellern entstanden eine Menge eigener Produktlinien mit eigenen Themen. Dabei blieb der Hersteller immer dem Detailreichtum und der guten Qualität treu.Der Maßstab von 1:32 ist da ein guter Kompromiss, um beides bieten zu können. Neben aktuellen Traktoren und Kippladern gibt es natürlich auch Werkzeuge und Maschinen, mit denen Kinder spielen und sogar noch etwas lernen können.

Qualität aus Traditionsbewusstsein

Der Holzspalter 2468 ist ein neues Produkt aus der Serie von Landwirtschaftsgeräten, die sich ganz natürlich in die Produktreihe einbindet. Die Spaltmaschine ist ebenso aus Metall im Spritzgussverfahren gefertigt wie die anderen SIKU-Miniaturen. Das garantiert, dass die Spielzeuge auch lange halten. Einige Kunststoffteile sind natürlich auch verbaut – schließlich war SIKU einer der ersten Hersteller von Kunststoff-Spielzeug. Die Detailpalette ist auch bei dem Holzspalter enorm, und man kann genau sehen, wo das Werkzeug ansetzt und das Holz verarbeitet wird.

Lehrreich und Spaßig

Ein paar Holzscheite sind im Lieferumfang enthalten. Sie können in die dafür vorgesehene Halterung gelegt oder gestellt werden, während dann das Spaltbeil voll beweglich herabsaust. Die Kunststoffhölzer sind natürlich schon vorgespalten, Verletzungsgefahr für die Kids ist damit ausgeschlossen. Außerdem können Fragen wie „Wie werden Gartenzäune gebaut?“ oder „Was kann man aus gefällten Bäumen eigentlich alles machen?“ auf spielerische Weise beantwortet. Sinnvolle und pädagogisch wertvolle Antworten hat man in Lüdenscheid schon seit langem mit den Produkten auf Lager.

Nicht nur für Kinder

Auch die Verarbeitung des Modells 2468 ist gewohnt gut. Robust und trotzdem voller Details sowie bewegliche Elemente vereinen sich zu einem Spielzeug und laden immer wieder zur Beschäftigung ein. Wundern sollten sich Eltern also nicht über ablehnede Äußerungen ihrer Sprösslinge, sobald sie diese zum Aufräumen und Beenden der Spielstunde auffordern. Kleiner Tipp: Einfach mal wieder mitspielen, denn gemeinsame Zeit mit den Kindern haben die meisten Erwachsenen zu wenig.

Fazit

Ja, SIKU war auch in meiner Kindheit ein großer Star. Autos aller Marken und Ausführungen fuhren durch die Straßen unserer Sandkiste und sorgten für Realismus. Dieser Tradition bleibt der Hersteller nach wie vor treu und trifft mit der Landwirtschaftsthematik voll ins Schwarze. Ausreichend Zubehör wird mitgeliefert und einige beweglichen Teile veranschaulichen die Arbeitsweise der Geräte. Somit habe selbst ich als Erwachsener wieder etwas dazu lernen können. Und die Kinder werden es lieben. Was will man mehr?

Spielzeug, das seit Jahrzehnten begeistert
Bei solchem Spielzeug ist man schon ein kleines bisschen neidisch auf seine Kinder. Ein "darf ich mitspielen?" öffnet da meistens Tür und Tor - und SIKU lädt seit Generationen zum Spielen ein!
Leserwertung0 Votes0
Das hat uns gut gefallen
Gute Verarbeitung
Detailreichtum
Kompatibel mit anderem SIKU-Spielzeug
Lang anhaltender Spielspaß
Das könnte verbessert werden
Nix. Alles ist so wie es sein sollte.
9.5

Letzte Aktualisierung am 28.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf dieser Seite kommentieren

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Photo and Image Files
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
Other File Types
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei